Aktuelles

Bundesverwaltungsgericht entscheidet zu den Anforderungen der Bekanntmachung eines Flächennutzungsplans, Urteil vom 29. Oktober 2020, 4 CN 2.19

Das Bundesverwaltungsgericht hat bereits Ende Oktober letzten Jahres zur Bekanntmachung der Genehmigung von Flächennutzungsplänen entschieden, dass die Bekanntmachung der Genehmigung dem Betroffenen den räumlichen Geltungsbereich der Darstellungen hinreichend deutlich machen muss...

mehr

Rundbrief zum Recht der Erneuerbaren Energien

Themen der Oktober-Ausgabe

  • Die EEG-Novelle 2021 – Ein Überblick
  • EEG 2021 ermöglicht Teilhabe von Kommunen an der Wertschöpfung von Windenergieprojekten
  • Hinterlegungsvereinbarungen: Vorsicht ist besser als Nachsicht

Melden Sie sich hier für
unseren kostenfreien Newsletter an.

Den Internetauftritt der EVERS Rechtsanwälte für Vertriebsrecht, Schwachhauser Heerstraße 25, 28211 Bremen [Tel. +49 421 / 69677-0, Fax +49 421 / 69677-166] finden Sie hier.