Datenschutzbestimmungen

Mit der nachfolgenden Datenschutzerklärung informieren wir über die ordnungsgemäße Erhebung, Verarbeitung und Verwendung von Daten durch unsere Kanzlei.

Umfang der Datenerhebung und -verwendung

Grundsätzlich sind der Besuch und die Nutzung unserer Webseite ohne vorherige Registrierung möglich. Bei einem Besuch unserer Webseite werden anonymisierte Daten (etwa Ausgangs-URL, IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Aufrufs) gespeichert. Diese werden lediglich zu statistischen Zwecken sowie zur Optimierung unserer Webseite ausgewertet. Ein Abgleich oder eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Nur soweit personenbezogene Daten (z. B. Name, Adresse, sonstige Registrierungsdaten) angegeben und/oder übermittelt werden, beispielsweise bei Kontaktanfragen, bei Bewerbungen oder bei einer Anmeldung zum Mandanten-Login, erfolgt unsererseits eine Verarbeitung und Verwendung dieser Daten zum jeweils entsprechenden Zweck. Die übermittelten Daten werden von uns vertraulich behandelt und unter Beachtung der geltenden gesetzlichen Datenschutzbestimmungen (insbesondere des Bundesdatenschutz- sowie des Telemedienrechts) verwendet.

Einwilligung in die Datennutzung und Widerrufsmöglichkeit

Die Übermittlung persönlicher oder geschäftlicher Daten erfolgt seitens eines Nutzers stets freiwillig. Mit der Übermittlung der Daten erklärt sich der Nutzer ausdrücklich mit der Erhebung, Verarbeitung und Verwendung der persönlichen Daten, wie zuvor angegeben, einverstanden. Diese Einwilligung in die Verarbeitung und Verwendung der Daten kann der Nutzer jederzeit schriftlich oder durch Übersendung einer E-Mail an it[at]bme-law.de widerrufen. Im Falle des Widerrufs unterbleibt eine Verarbeitung und Verwendung der Daten für die Zukunft.

Cookies

Diese Webseite nutzt Textdateien, die auf dem Computer eines Nutzers gespeichert werden, und die dazu dienen, uns eine Analyse der Benutzung und die Optimierung unserer Webseite zu ermöglichen (sog. "Cookies"). Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung in der von ihm genutzten Browser-Software verhindern. Die Nutzung dieser Webseite bleibt möglich, auch wenn die Installation der Cookies durch den Nutzer verhindert wird bzw. untersagt ist; in diesem Fall der Untersagung kann es jedoch zu Funktionseinschränkungen bei der Nutzung dieser Webseite kommen.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Es erfolgt keine Weitergabe der persönlichen Daten an Dritte, es sei denn, der Nutzer hat einer Weitergabe zugestimmt, eine Weitergabe ist für die Erfüllung vertraglicher Pflichten erforderlich oder es liegt eine behördliche oder gerichtliche Anordnung vor, die uns zur Weitergabe verpflichtet.

Links

Soweit diese Webseite eine Verweisung ("Link") zu anderen Webseiten enthält, weisen wir darauf hin, dass wir keinen Einfluss darauf haben, dass die Betreiber der fremden Webseiten die Datenschutzbestimmungen einhalten. Die vorliegende Datenschutzerklärung bezieht sich daher ausschließlich auf die Inhalte dieser Webseite, die von uns eingerichtet und betrieben worden ist bzw. wird.

Persönliche Anfrage & Auskunft

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz hat ein Nutzer ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über seine gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Für weitere Fragen zum Thema Datenschutz sowie zur Verarbeitung von persönlichen Daten wenden Sie sich bitte per E-Mail an datenschutz[at]bme-law.de.

Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung wurde mit Stand vom 1. September 2014 erstellt. Da sich die Anforderungen an den Datenschutz und die Datenerhebung fortlaufend anpassen und verändern, werden wir die vorstehenden Erklärungen zum Datenschutz – soweit erforderlich – anpassen, ergänzen und/oder ändern.